Neues Instrument!


Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen sich für mich als Musiker insbesondere durch abgesagte Veranstaltungen und dadurch hinfällige Engagements deutlich. Doch die kulturelle Zwangspause trifft nicht nur mich, sondern vor allem auch das Publikum: keine Konzerte, keine Livemusik, kein Tanz – furchtbar!

Aus diesem Grund habe ich die Zeit sinnvoll genutzt und ein mobiles, elektronisches Instrument für den Einsatz im öffentlichen Raum entworfen. Konkret geht es um den Umbau eines Konzertflügels. Die Oberfläche des Instruments ist so aufgearbeitet, dass das Publikum mit Kreide eine Botschaft auf das Instrument schreiben kann. Ein Stipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachen hat mich finanziell bei den Kosten für den Umbau unterstützt. Herzlichen Dank für den Support! Ich kann es kaum erwarten, dass Instrument „auf die Straße zu lassen“ … 

Fotos: © Maurice Hüsni

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News