Musiker

!!!

maurice-backinbusiness

 

Nach fast 12 Wochen bin ich nun endlich „zurück im Geschäft.“ Die Finger sind zwar noch immer nicht 100% wie vorher, aber Übung macht bekanntlich den Meister. Zumindest Klavierspielen funktioniert schon ganz gut und vor allem ohne Schmerzen! Ich hoffe, dass die Schnelligkeit und Agilität der Fingerchen wieder zurück kommt.

Was ist eigentlich passiert?

Hingegen der allgemeinen Vermutung, mir habe ein Bösewicht beim Spielen den Klavierdeckel auf die Finger gekracht – muss ich Sie leider enttäuschen. Man sagt, die meisten Unfälle passieren im Haushalt und so in der Art ist es auch hier geschehen. Die Luke zum Dachboden des Hauses war der Übeltäter, wie man auf diesem Foto sehr gut erkennen kann.

bodenluke-maurice

Ich werde ganz bestimmt nie wieder auf diesen Boden gehen!

Licht im Tunnel!

 
Die Operation im St. Georg liegt mittlerweile über einen Monat zurück. Nach stolzen 35 Tagen sind nun endlich auch die Drähte aus den Knochen entfernt wurden. Klavier spielen geht leider (noch) nicht und wenn, dann nur unter Schmerzen. Aber ich bin zuversichtlich! Derzeit bin ich regelmäßig zur Ergotherapie und lasse mir gehörig die Finger verbiegen. Aufgrund der langen Ruhigstellung wird hier wohl noch einige Arbeit auf mich warten …

Fraktur-nachOP

Arbeitsplatz deluxe

 
Solch‘ einen grandiosen Ausblick auf die Elbe entschuldigt sogar schlechtes Wetter. Eine Trauung im „Panorama Restaurant Bastei“ bietet eindrucksvolle Blicke auf die Sächsische Schweiz und ist auf alle Fälle (auch ohne Hochzeit) einen Ausflug wert.

maurice-bastei

Hochzeit in Markkleeberg

 
Ein weiteres Mal durfte ich im Weißen Haus in Markkleeberg eine wundervolle Trauung mit Klaviermusik begleiten: die Hochzeit von Peggy und Uwe Abitzsch am 12. April 2014. Vielen Dank an das Paar für die tolle Hochzeit und an Sandra für die großartigen Bilder.

Bitte auch in Leipzig!

 
Unter dem Motto Play Me I’m Yours werden seit 2008 in vielen Großstädten weltweit Klaviere auf öffentlich zugänglichen Plätzen aufgestellt. Wäre es nicht prima, so etwas auch in Leipzig zu haben?

Hoteleröffnung in Eisenach

 
Am 11. April 2014 hat in Eisenach das Hotel Glockenhof festliche Neueröffnung gefeiert. Es war ein gelungener Abend mit vielen zufriedenen Gästen. Auch Sarah, der vermutlich jüngste Gast, hatte einen spontanen Gastauftritt. Es ist immer wieder erstaunend, wie schnell sich Kinder Melodien merken können …


© Fotos: Tobias Kromke (www.flashlight-tk.de)

Die Hochzeits-Saison 2014 ist eröffnet!

 
ring-1775

Auch im Jahr 2014 wird wieder fleißig geheiratet. Einige Anfragen dazu sind bereits eingegangen … Wenn auch Sie ihre Trauung oder Hochzeitsfeier mit Klaviermusik untermalen möchten, kontaktieren Sie mich. Gemeinsam finden wir die passende Musik für eine gelungene Feier. Sollte kein Klavier vor Ort sein – kein Problem: Gern stelle ich zusätzlich ein elektronisches Piano zur Verfügung.

Ich freue mich auf ihre Anfrage!

Weihnachten 2013 im Anger 1

 
Auch Weihnachten 2013 war ich wieder als Pianist im Anger 1 in Erfurt tätig. Dieses Mal überraschten zwei sehr talentierte Sänger aus Hawaii mit einer spontanen Gesangs- und Rapeinlage. Auch ein junger Schüler zeigte was er kann. Die Auftritte im Anger bereiten mir jedes Jahr großes Vergnügen. Vielen Dank an Axel Clemens für die erstklassigen Aufnahmen.

Weihnachtsgrüße

 
Grusskarte

 

Ich wünsche allen Kunden, Partnern, Paaren und Kollegen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Start ins neue Jahr und viel Erfolg bei allen
anstehenden Aufgaben. Wir sehen uns im neuen Jahr …

Super Idee!

 

Neuigkeiten vom Schiff

 
So schaut Sie aus: die Crew der S.S. Antoinette im Oktober 2013. Als kleines Dankeschön hat mir vor Abreise noch ein Gast eine persönliche Grußkarte hinterlassen, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe. Der schönste Abschnitt der gesamten Schiffstour ist meiner Meinung nach zwischen Speyer und Poppard, wo sich u.a. die berühmte Loreley befindet. Diesem wundervollen Fleckchen Erde habe ich ein kleines Video gewidmet. (siehe unten) Mit dieser Tour endet mein diesjähriges Engagement auf der S.S. Antoinette. Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder …

 

Timelapse HD from Displayced on Vimeo.

Lippenbekenntnisse in Halle

 
Anlässlich seines 130-jährigen Geburtstages widmet das Kunstforum Halle vom 01. Oktober bis 10. November 2013 dem Lippenstift eine umfangreiche Ausstellung mit mehr als 400 Exponaten. Zur festlichen Öffnungsfeier durfte daher Klaviermusik und „Rote Lippen soll man küssen” nicht fehlen. Eine empfehlenswerte und außergewöhnliche Ausstellung, oder wussten Sie, dass eine Frau in ihrem ganzen Leben (unabsichtlich) rund 3,5 Kilogramm Lippenstift konsumiert?

Hochzeit am Cospudener See

 
Nachfolgend einige Impressionen von der wundervollen Hochzeit von Andrea und Thomas am Cospudener See. Besten Dank an das Brautpaar und riskaphotography für die Bereitstellung der Fotos.

Back on track …

 
boatagain-maurice

Am Samstag, den 07. September 2013 werde ich meine Arbeit auf der SS. Antoinette fortführen. Wie bereits in einem früheren Beiträge erwähnt, verkehrt das Schiff von Basel nach Amsterdam und zurück. Die SS. Antoinette ist mit 433 Fuß, einem beheizten Pool, einem Kino und Museum das größte und modernste Schiff der Flotte. Ich freue mich auf ein weiteres Engagement.

Traumhochzeit auf Schloß Wackerbarth

 
Der Juli scheint bei Hochzeitspaaren sehr beliebt zu sein. Am 06. Juli 2013 – einen Tag nach der Trauung in Leipzig – hatte ich Gelegenheit, auf Schloß Wackerbarth eine wirklich großartige Hochzeit zu begleiten. Da in der Kapelle im Weinberg kein Klavier vor Ort war, habe ich mein E-Piano zur Verfügung gestellt. Nachfolgend ein paar Impressionen:

Foto: Claus Wachs
www.foto-wachs.de