Klavier

Konsumgenossenschaft Leipzig

 
Am 26.01.2016 wurden im Rahmen einer festlichen Jubilarfeier ausgewählte Mitarbeiter der Konsumgenossenschaft Leipzig für ihre langjährige Unterstützung ausgezeichnet. Für die musikalische Unterhaltung waren neben mir auch Vorschulkinder des Patenkindergarten Käferhaus engagiert.

Fotos: © Sandra Neumann 2016

Bildungspreis Edward 2015

 
Impressionen der Preisverleihung des edward 2015:

Fotos: © Jörg Glasner

Schönes Zitat

Unterstützung erster Klasse

 
Im Galeria Kaufhof in Leipzig wurde ich im Rahmen eines Weihnachtsprogramms spontan von einigen sehr talentierten Gästen unterstützt. So kommt es durchaus vor, dass zwei Violinen, ein Cello und ein kleiner Chor ungeplant ein paar weihnachtliche Titel zum Besten geben. Wo man singt, da lass dich nieder …

 

Gewonnen!

 

In einem spannenden Zweikampf konnte ich mich erfolgreich gegen die Pianistin Ming aus Berlin durchsetzen! Wie bereits in einem früheren Beitrag angekündigt, handelt es sich dabei um einen echten Wettkampf im Boxring. Statt Boxen ist hier Fingerfertigkeit auf den Klaviertasten gefragt. In insgesamt 10 Runden müssen die Kontrahenten gegeneinander antreten. Es war ein grandioser Abend!

Im Zeichen der Wissenschaft

 
Das Max-Planck Institut in Leipzig untersucht derzeit, wie das Gehirn musikalische Abläufe von Pianisten steuert. In dieser Studie wird mittels der Elektroenzephalographie (EEG) die Hirnströme über Elektroden auf der Kopfhaut abgeleitet und gemessen. Ziel ist zu erfahren, wie Pianisten ihre musikalischen Ideen in körperliche Bewegungen übersetzen.

Vielen Dank, Herr Doktor!

 
Versprechen muss man(n) halten! Kurz vor der Operation meiner rechten Hand vergangenen Juli im St. Georg Krankenhaus in Leipzig hatte ich den Ärzten versprochen, auf ihrer Weihnachtsfeier Klavier zu spielen, sofern die Hand wieder richtig funktioniert … Gesagt – getan! Es war eine gelungene Überraschung und für mich ein prima Anlass, noch einmal ordentlich Danke zu sagen.

Bestenehrung der IHK Leipzig 2014

 
Auch in diesem Jahr verlieh die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig den Bildungspreis der Leipziger Wirtschaftsregion „edward 2014“. Sie zeichnet damit Unternehmen im IHK-Bezirk Leipzig aus, die sich überdurchschnittlich in der Berufsorientierung sowie in der beruflichen Aus- und Weiterbildung engagiert haben. Wie auch in den vergangenen Jahren durfte ich wieder die festliche Preisübergabe im Mediencampus der Sparkassenstiftung Leipzig musikalisch untermalen.

maurice-huesni-IHK2

maurice-huesni-Fotos-Bestenehrung-edward-01

IHK-maurice-huesni-leipzig1

(Fotos: Wolfgang Zeyen)

Hochzeit im Schloß Neudrossenfeld

 
Auch für mich eine neue Location: das Schloss Neudrossenfeld nahe Bayreuth. Hier durfte ich die Hochzeitsfeier von Anne Lang und Carsten Freundl begleiten. Es war ein großartiges Fest mit vielen tollen Gästen. Nachfolgend ein paar Impressionen. Vielen Dank an das Brautpaar für die Bereitstellung der Fotos.

Heiraten im Standesamt Leipzig

 
Nicht jede Hochzeit ist gleich. Manchmal kommt es vor, dass sich das Paar statt Klaviermusik ein Lied auf der Ukulele wünscht. Gesagt – getan: ein tolles Paar, eine wundervolle Trauung! Vielen Dank an Eric Kemnitz für die tollen Bilder.

Ming-Battle

 
Das wird sicher lustig …

Flyer-Maurice-Ming

Licht im Tunnel!

 
Die Operation im St. Georg liegt mittlerweile über einen Monat zurück. Nach stolzen 35 Tagen sind nun endlich auch die Drähte aus den Knochen entfernt wurden. Klavier spielen geht leider (noch) nicht und wenn, dann nur unter Schmerzen. Aber ich bin zuversichtlich! Derzeit bin ich regelmäßig zur Ergotherapie und lasse mir gehörig die Finger verbiegen. Aufgrund der langen Ruhigstellung wird hier wohl noch einige Arbeit auf mich warten …

Fraktur-nachOP

Unerwünschte Spielpause

 
Leider werde ich bis voraussichtlich September 2014 erst einmal nicht Klavierspielen können. Drei Frakturen der rechten Hand mussten mit Drähten operativ stabilisiert werden. In 6 Wochen gibt es hoffentlich positive(re) Neuigkeiten …

frakturmaurice     huesni09:02

Arbeitsplatz deluxe

 
Solch‘ einen grandiosen Ausblick auf die Elbe entschuldigt sogar schlechtes Wetter. Eine Trauung im „Panorama Restaurant Bastei“ bietet eindrucksvolle Blicke auf die Sächsische Schweiz und ist auf alle Fälle (auch ohne Hochzeit) einen Ausflug wert.

maurice-bastei

Schönes Zitat

 

Zitat

 

Leopold Anthony Stokowski (1882-1977)
Dirigent und Arrangeur klassischer Musik