Licht im Tunnel!

 
Die Operation im St. Georg liegt mittlerweile über einen Monat zurück. Nach stolzen 35 Tagen sind nun endlich auch die Drähte aus den Knochen entfernt wurden. Klavier spielen geht leider (noch) nicht und wenn, dann nur unter Schmerzen. Aber ich bin zuversichtlich! Derzeit bin ich regelmäßig zur Ergotherapie und lasse mir gehörig die Finger verbiegen. Aufgrund der langen Ruhigstellung wird hier wohl noch einige Arbeit auf mich warten …

Fraktur-nachOP